Lebenszeichen

Hurra, wir leben noch ... ;-)

Drache1 ist zwar immer noch völlig MUTTIert und Drache2 ist schwer am ackern, aber hey! - Es gibt uns noch!
Und laut Blogcounter scheinen auch viele von euch die Hoffnung noch nicht aufgegeben zu haben, was uns narrisch freut!

Hier eine Frage von Bloggerin Nessi:
Wie sortiert ihr eure Bücher?
Büchersortieren

Ich hatte mal den Ehrgeiz mein heimisches Bücherregal bibliothekskonform zu sortieren *hüstel*

Alsoooooo ....
Romane im linken Regal (zweireihig und auch daraufliegend, ca. 3m) sowie im rechten Regal mittig
Geschenk-, Spruch- und Humorbücher im obersten Brett rechtes Regal,
Sprachkurse, Reiseführer und Bildbände unterstes Brett,
Kinderbücher, Fotoalben, Comics und Klassiker im kompletten 3. Regal

Dazu kommen noch diverse Stapel auf, unter und neben dem Nachtkästchen, das Regal im Wohnzimmer (Fotoalben, Hobbybücher, Zeitschriften ...), Kochbücher in der Küche etc.

Ergo: Ich sortiere meine Bücher nach Lust und Laune. Was ich gerne und oft lese steht in der vordersten Reihe griffbereit.

Das erklärt auch warum das Trennkostbuch in der allerhintersten, verstaubtesten Ecke steht ;-D

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

Die Bibliotheks - Drachen

Von Bibliotheken, Drachen und Leseratten

Bildlich

Lewis-Carroll1

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

Februar 2012
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
 
 
 
 
 
 

Wer wir sind

Wir sind zwei Bibliotheksassistentinnen, im Volksmund auch "Bibliotheksdrachen" genannt, aus Bayern. Drache1 arbeitet in einer kleinen Museumsbibliothek, während Drache2 in einer großen Universitätsbibliothek arbeitet. Beide Bibliotheken möchten wir aus Gründen der Anonymität nicht mit Namen nennen.

Was wir wollen

Wir möchten mit diesem Blog über die Arbeit, die Bibliotheken und Bibliothekare tagtäglich leisten, berichten. Außerdem möchten wir Lesetipps geben, besonders schöne Bibliotheken vorstellen und Vorurteile gegen unseren Berufsstand entweder bestätigen oder hinwegfegen ;-D

Wieso "Bibliotheksdrachen"?

Verzweifelter Ausruf eines angehenden Doktoranden: "Je älter und wertvoller das Buch, desto größer der Drache, der es bewacht."

Bibliothek geöffnet seit

Online seit 2769 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 11. Apr, 10:14

Bibliotheksbesucher

Drache1 twittert

Follow Bibassi1 on Twitter

Drache 2 twittert jetzt auch

Follow bibassi2 on Twitter

Berühmte Bibliothekare
Bibliothek(are) im Buch
Bibliothek(are) im Film
Bibliotheksdrachen
Dies und Das
Fachchinesisch
Fragen, die nur ein Bibliothekar beantworten kann
Gedichte und Zitate
Stilblüten
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren